zum Sternenbuch zum Sternenbuch Logo Hebammenpraxis Stella
hebammenpraxis stella - kontakt

Pikettdienstentschädigung

Die freipraktizierende Hebamme leistet ab der 37. Schwangerschaftswoche Pikettdienst. Sie garantiert die gewünschte Betreuung der Gebärenden und der Wöchnerin zuhause.

Diese Bereitschaft ist eine zusätzliche Leistung der Hebamme, die für eine Hausgeburt SFr. 200 kostet. Für eine Wochenbettbetreuung nach Spitalgeburt SFr. 115. Grundsätzlich ist dieser Betrag von der Gebärenden oder der Wöchnerin selbst zu tragen.

Es gibt einige Gemeinden, die sich bereit
erklärt haben, die Pikettdienstentschädigung
zu übernehmen.
Notfallnummern     







Ambulanz:
Spital Limmattal:
Kinderspital Zürich:
oder kostenpflichtiges
Beratungstelefon:
Triemlispital Neonatologie:
Elternnotruf:
Familystart Zürich:
144
044 733 21 88
044 266 71 11

0900 266 711
044 466 24 16
044 261 88 66
044 555 40 20

Kontakt     
Anfahrtsplan
Vorname:     
Nachname:     
Adresse:     
PLZ / Ort:     
Telefon:     
Email:     
Email wiederholen:     
Mitteilung:      
 
hebammenpraxis stella bahnhofstrasse 12 8953 dietikon mobile 079 475 25 44 privat 062 896 12 51