zum Sternenbuch zum Sternenbuch Logo Hebammenpraxis Stella
 
 
geburt maya
Bei der Geburt Maya haben drei Generation mitgewirkt. Die Eltern des werdenden Vaters waren ein paar Tage vor Maya’s Geburt aus Mexico angereist. Aneta hat mir im Vorgespräch erzählt, dass Sie Ihre knapp 3 jährige Tochter Hannah bei der Geburt dabei haben möchte. Grundsätzlich bin ich eher zurückhaltend kleine Geschwister in die Geburtsarbeit einzubeziehen, weil es die Konzentration der Gebärenden stört.
An einem Sonntag, kurz vor der Morgendämmerung hat mich Aneta angerufen, dass Sie seit ein paar Stunden Wehen habe.
Als ich bei Aneta angekommen bin, war alles ganz friedlich. Sie war voller Zuversicht, hatte kräftige, regelmässige Wehen und der Muttermund war schon mehr als zur Hälfte eröffnet.
Ich dachte mir das passt wunderbar, die kleine Hannah schläft noch und das Kleine kommt bald.
Aber dann kam es anders. Die Wehen wurden zusehends schwächer und ich wusste intuitiv, dass sich nichts mehr bewegen würde bis die Hannah erwacht.
Irgendwann kam dann die Abuela mit der ausgeschlafenen Hannah ins Wohnzimmer und was dann geschah berührte meine Hebammenseele tief. Aneta’s Wehen wurden unmittelbar wieder kräftiger und eine halbe Stunde später war die Kleine geboren.
Ich danke Aneta, Rene und Hannah, meiner kleinen Geburtshelferin, dass ich diese zutiefst persönlichen und berührenden Fotos auf meiner Homepage veröffentlichen darf.
 
hebammenpraxis stella bahnhofstrasse 12 8953 dietikon mobile 079 475 25 44 privat 062 896 12 51